Zur Startseite

Ausgleich der Wirbelsäule

Heilströmen für pflegebedürftige und demente Menschen als Hausbesuch

Unsere Wirbelsäule ist das tragende Element unseres Körpers:  sie hält uns aufrecht.

Durch sie verlaufen alle wichtigen Nervenbahnen und in ihrer unmittelbaren Nähe befinden sich die inneren Organe. Deshalb hat unsere Wirbelsäule einen entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Vorwiegendes Sitzen oder Liegen führt oft zu chronischer Anspannung im Bereich der Wirbelsäule. Dies kann den körperlichen Allgemeinzustand erheblich beeinträchtigen. Gelangt die Wirbelsäule eines pflegebedürftigen Menschen in einen ausgeglichenen Zustand, so stärkt dies nicht nur sein körperliches, sondern auch sein seelisches Gleichgewicht.

Der  Ausgleich der Wirbelsäule  arbeitet mit dem Energiesystem des Körpers. Dabei werden entsprechende Energiezentren sanft berührt. Blockaden und Anspannung können sich so lösen und körperliche Prozesse freier ablaufen.


Die Wirkung

Chronisch Kranke nutzen die tiefe Entspannung, die dabei entsteht, zur Harmonisierung körperlicher und emotionaler Spannungszustände und zur Ergänzung medizinischer und therapeutischer Maßnahmen.

Die Wirkung eines Ausgleichs der Wirbelsäule zeigt sich häufig in einem verbesserten körperlichen und seelischen Wohlbefinden.

Physio-, Ergo-, Spach- und Schlucktherapeuten berichten, dass ihre Therapien von diesem Zustand aus bessere Ergebnisse erzielen.


für

  •  Menschen in jedem Alter und auch im sehr hohen Alter
  •  nach Schlaganfall
  •  nach einem schweren Unfall
  •  bei Demenz in jedem Stadium
  •  bei fortschreitenden Krankheiten (ALS, Multiple Sklerose, Parkinson, ...)
  •  bei leichter sowie schwerer Pflegebedürftigkeit
  •  zur Ergänzung anderer Therapien und
  •  wenn andere Therapien keine Wirkung mehr zeigen


Der Ablauf

Der  Ausgleich der Wirbelsäule  findet im Einzeltermin, bei voller Bekleidung und im Liegen oder Sitzen statt.

Die Anwendung ist schmerzfrei und hat keinerlei Nebenwirkung. Sie bietet Zeit für ein Gespräch, und dauert je nach Bedürfnis 30 oder 45 Minuten.

Für Pflegebedürftige kann sie als Hausbesuch durchgeführt werden.


Hilfe zur Selbsthilfe

Mit der regelmäßigen Anwendung von einfachen Handgriffen des Heilströmens können Sie das Wohlbefinden Ihres pflegebedürftigen Angehörigen "selbst in die Hand nehmen".

Dies ist besonders für diejenigen eine Chance, die die Kosten für die Anwendung gering halten möchten.


Flyer Ausgleich der Wirbelsäule - Heilströmen für Pflegebedürftige

Flyer Ausgleich der Wirblesäulezoom

.

Das sollten Sie wissen

Ein Ausgleich der Wirbelsäule ersetzt nicht den Besuch eines Arztes oder Therapeuten. Und ebenso ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung einen Ausgleich der Wirbelsäule.

Der  Ausgleich der Wirbelsäule  ist keine Leistung der Krankenkassen.